Geschäftsführer

Klaus Höfert unterstützte seinen Vater Alwin bereits viele Jahre vor der Firmengründung 1963 und übernahm 1968 die Geschäftsführung (damals gemeinsam mit seinem inzwischen verstorbenen Bruder).